Christian Dohrn Autorenseite Der Saunatester | Das Reisehandbuch
Christian Dohrn AutorenseiteDer Saunatester | Das Reisehandbuch

Datenschutzerklärung

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meinem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für mich. Eine Nutzung der Internetseiten von mir ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services meines Unternehmens über meine Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, hole ich generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für mich geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte ich die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von mir erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

 

Ich habe für die Verarbeitung zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an mich zu übermitteln.

 

1. Begriffsbestimmungen

Meine Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet wurden. Meine Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für meine Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchte ich vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

 

Ich verwende in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:
 

a)    personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Onlinekennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

 

b)    betroffene Person
Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

 

c)    Verarbeitung
Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

d)    Einschränkung der Verarbeitung
Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

 

e)    Profiling
Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

 

f)     Pseudonymisierung
Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

 

g)    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher
Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

 

h)    Auftragsverarbeiter
Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

 

i)      Empfänger
Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

 

j)      Dritter
Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

k)    Einwilligung
Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

 

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

 

Christian Dohrn
Schiffstr. 29
78464 Konstanz
Deutschland

Tel.: 07531-8045252
E-Mail: info@dohrn.info
Website: http://dohrn.info

 

3. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

 

a)    Cookies

Meine Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

 

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

 

Durch den Einsatz von Cookies kann ich den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

 

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf meiner Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen mir, wie bereits erwähnt, die Benutzer meiner Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung meiner Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen meiner Internetseite vollumfänglich nutzbar.

 

b)    Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Meine Internetseite erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf meine Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf meine Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf meine informationstechnologischen Systeme dienen.

 

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehe ich keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte meiner Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte meiner Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit meiner informationstechnologischen Systeme und der Technik meiner Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch mich daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in meinem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

 

4. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

 

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

5. Rechte der betroffenen Person

 

a)    Recht auf Bestätigung
Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an mich oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

 

b)    Recht auf Auskunft
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

 

die Verarbeitungszwecke,
die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden,
die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen,
falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer,
das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung,
das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde,
wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten,
das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an mich oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

 

c)    Recht auf Berichtigung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen. Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an mich oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

 

d)    Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

 

Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.

Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei mir gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an mich oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Ich oder ein anderer Mitarbeiter werden veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Wurden die personenbezogenen Daten von mir öffentlich gemacht und ist mein Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so treffe ich unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Ich oder ein anderer Mitarbeiter werden im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

 

e)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.

Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei mir gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an mich oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Ich oder ein anderer Mitarbeiter werden die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

 

f)     Recht auf Datenübertragbarkeit
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an mich oder einen anderen Mitarbeiter wenden.

 

g)    Recht auf Widerspruch
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Ich verarbeitete die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, ich kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeitete ich personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber meiner Person der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werde ich die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei mir zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt an mich oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

 

h)    Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, treffe ich angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an mich oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

 

i)      Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an mich oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

 

6. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von affilinet

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens affilinet integriert. Affilinet ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, welches Affiliate-Marketing anbietet.

 

Affiliate-Marketing ist eine internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Merchants oder Advertisern, ermöglicht, Werbung, die meist über Klick- oder Sale-Provisionen vergütet wird, auf Internetseiten Dritter, also bei Vertriebspartnern, die auch Affiliates oder Publisher genannt werden, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigenen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing, beworben werden.

 

Betreibergesellschaft von Affilinet ist die affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland.

 

DB - Bahn

http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=808375&site=2894&type=text&tnb=175

Betreiber: DB Vertrieb GmbH, Stephensonstraße 1, 60326 Frankfurt am Main

Datenschutzbestimmungen: https://www.bahn.de/p/view/home/datenschutz/schutz.shtml?dbkanal_007=L01_S01_D001_KIN0001_footer-datenschutz_LZ01

 

Flixbus

http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=809863&site=10953&type=text&tnb=62

Betreiber: FlixMobility GmbH, Birketweg 33, 80639 München

Datenschutzbestimmungen: https://www.flixbus.de/datenschutz

 

Koffer und mehr

http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=809863&site=14272&type=text&tnb=9

Betreiber: GTS Trade and Services GmbH, Lönsweg 8, 60529 Frankfurt am Main

Postanschrift: Im Taubengrund 9, 65451 Kelsterbach

Datenschutzbestimmungen: https://www.koffer.de/Datenschutz/?force_sid=9c54roph6cehnudh7qqb78aht2

 

Affilinet setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Das Tracking-Cookie von Affilinet speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also Affilinet, abgewickelt werden.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Affilinet ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Affilinet bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

 

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Affilinet können unter https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz abgerufen werden.

 

6a. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von weiteren Affiliate-Marketing Anbietern.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite weitere Affiliate-Marketing-Komponenten von unterschiedlichen Unternehmen integriert die da wären:

 

online buchen und weg!

http://www.reisepreisvergleich-lastminute.de/

Betreiber: Christian Dohrn, Schiffstr. 29, 78464 Konstanz

Angebote des Affiliate-Anbieters travianet GmbH, Stadtfeldstraße 16, 94469 Deggendorf

Datenschutzbestimmungen: http://travelsystem.de/formulare/dat_schutz.php?id=A-11203-1&color=00009b

 

FlugReisen

http://www.travelsystem.de/travelshops/8/index.php?id=A-11203-1&ibe=tt

Betreiber: travianet GmbH, Stadtfeldstraße 16, 94469 Deggendorf

im Auftrag von Christian Dohrn, Schiffstr. 29, 78464 Konstanz

Datenschutzbestimmungen: http://travelsystem.de/formulare/dat_schutz.php?id=A-11203-1&color=00009b

 

Lastminute

http://reisepreisvergleich.schmetterling-select.de/

Betreiber: Schmetterling International GmbH & Co. KG, Geschwand 131, 92186 Obertrubach-Geschwand

im Auftrag von Christian Dohrn, Schiffstr. 29, 78464 Konstanz

Datenschutzbestimmungen: http://reisepreisvergleich.schmetterling-select.de/recht.php?case=datenschutz

 

Check24 Pauschalreisen-Vergleich

https://a.check24.net/misc/click.php?pid=97063&aid=19&product_id=9&style=

Betreiber: CHECK24 Vergleichsportal Reise GmbH, Erika-Mann-Str. 62-66, 80636 München

Datenschutzbestimmungen: https://p97063s0.urlaub.check24.net/datenschutz

 

Booking.com

http://www.booking.com/index.html?aid=818934

Betreiber: Booking.com B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam - Niederlande
Postanschrift: Postbus 1639, 1000 BP Amsterdam - Niederlande

Datenschutzbestimmungen: https://www.booking.com/content/privacy.de.html?aid=818934;sid=65a34ae28cd0a753167049b1f0a481d5

 

agoda

https://www.agoda.com/partners/partnersearch.aspx?cid=1775627&pcs=1

Betreiber: Agoda Company Pte. Ltd., 30 Cecil Street Prudential Tower #19-08, Singapore 049712

Datenschutzbestimmungen: https://www.agoda.com/de-de/info/agoda-privacy.html?cid=-999&ckuid=8eee8912-1949-4d26-9466-6aa52381563e

 

HRS

http://www.hrs.de/web3/?client=de__hrspartner&customerId=1062573917

Betreiber: HRS - Hotel Reservation Servive, Robert Ragge GmbH, Breslauer Platz 4, 50668 Köln

Datenschutzbestimmungen: https://www.hrs.de/web3/showCmsPage.do?clientId=ZGU-&cid=42-1&pageId=legals

 

Interrail

https://www.awin1.com/cread.php?s=514667&v=6005&q=250951&r=405612

Betreiber: Eurail.com B.V./Interrail.eu, Leidseveer 10, 3511SB Utrecht - Niederlande

Datenschutzbestimmungen: https://www.interrail.eu/de/allgemeine-geschaeftsbedingungen/cookie-und-datenschutzerklaerung

 

Buswelt.de

https://www.buswelt.de/index.php?bw24id=christiandohrn-bw1

Betreiber: Thomas Behne, Maik Kühne, Martin Schröder GbR, Winsstraße 3, 10405 Berlin

Datenschutzbestimmungen: https://www.buswelt.de/datenschutz.php

 

Billiger-Mietwagen.de

http://www.billiger-mietwagen.de/?source=aff_Dohrn&m=l%22%20target=%22_blank%22%20rel=%22nofollow%22

Betreiber: SilverTours GmbH, Konrad-Goldmann-Str. 5d, 79100 Freiburg

Datenschutzbestimmungen: https://www.billiger-mietwagen.de/datenschutz.htm

 

Check24 Mietwagen-Preisvergleich

https://a.check24.net/misc/click.php?pid=97063&aid=19&product_id=10&style=

Betreiber: CHECK24 Vergleichsportal Mietwagen GmbH, Erika-Mann-Str. 62-66, 80636 München

Datenschutzbestimmungen: https://mietwagen.check24.de/datenschutz

 

eventim - WIR HABEN DIE TICKETS!

https://www.awin1.com/cread.php?s=2174304&v=11388&q=338578&r=405612

Betreiber: CTS EVENTIM AG & Co. KGaA
Verwaltung: Contrescarpe 75 A ⋅ 28195 Bremen
Sitz: München | AG München

Datenschutzbestimmungen: https://www.eventim.de/tickets.html?affiliate=ZEE&doc=info/dataProtection

 

Reiseversicherung

https://www.reiseversicherung.de/baRuntime/start?confirmationtarget=buchung@travianet.de&agent=A-11203-1&agency=076032000000&confirmationtype=emailxml&ba=standard

Betreiber: Europäische Reiseversicherung AG, Rosenheimer Straße 116, 81669 München

Datenschutzbestimmungen: https://www.reiseversicherung.de/baRuntime/start?confirmationtarget=buchung@travianet.de&agent=A-11203-1&agency=076032000000&confirmationtype=emailxml&ba=standard#

 

Entschädigung

https://www.flightright.de/?ext_promoCode=rsb35&utm_source=rsb35&utm_medium=widget&utm_campaign=link

Betreiber: Flightright GmbH, Rudolf-Breitscheid-Str. 162, 14482 Potsdam

Datenschutzbestimmungen: https://www.flightright.de/datenschutz

 

Parken am Flughafen

https://www.holidayextras.de/?agent=75506

Betreiber: Holiday Extras GmbH, Aidenbachstraße 52, 81379 München

Datenschutzbestimmungen: https://www.holidayextras.de/service/datenschutz.html

 

Reiseführer

http://inzumi.com/de/shop?partner=TN0A-11203-1

Betreiber: inzumi GmbH. Waidmannstraße 47-49, 60596 Frankfurt am Main

Datenschutzbestimmungen: http://inzumi.com/de/data-privacy

 

Urlaubskarte

http://www.urlaubskarte.eu/?10116

Betreiber: Hanschur & Suske oHG, Audrey Suske, Gordon Hanschur, Hauptstraße 71, 02779 Großschönau

Datenschutzbestimmungen: https://www.urlaubskarte.eu/datenschutz

 

Check24 DSL-Anbieter

https://www.check24.net/vergleich.html?product=dsl&pid=97063&ad_id

Betreiber: TARIF CHECK24 GmbH, Zollstraße 11b, D-21465 Wentorf bei Hamburg

Datenschutzbestimmungen: https://telko.check24.de/app/form/datasecurity_telco.html?style=check24-bluegrey

 

Tarifcheck

https://a.partner-versicherung.de/click.php?partner_id=84858&ad_id=1167

Betreiber: TARIFCHECK24 GmbH, Zollstraße 11b, 21465 Wentorf bei Hamburg

Datenschutzbestimmungen: https://www.tarifcheck.de/agb-datenschutz/

Alle Vergleiche powered by TARIFCHECK24 GmbH

 

Autorenwelt GmbH

https://shop.autorenwelt.de/?q=christian%20dohrn&hPP=18&idx=shopify_prod_products&p=0&fR%5Bnamed_tags.onix_contrib%5D%5B0%5D=Christian%20Dohrn&is_v=1

Betreiber: Autorenwelt GmbH, Leitenberg 8, 82266 Inning am Ammersee

Datenschutzbestimmungen: https://shop.autorenwelt.de/pages/datenschutz

 

Affiliate-Marketing ist eine internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Merchants oder Advertisern, ermöglicht, Werbung, die meist über Klick- oder Sale-Provisionen vergütet wird, auf Internetseiten Dritter, also bei Vertriebspartnern, die auch Affiliates oder Publisher genannt werden, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigenen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing, beworben werden.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Affiliate-Partner ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzen. Zudem können von Affiliate-Partnern bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

 

6b. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von weiteren Verlinkungen.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite weitere Verlinkungen mit eigenem geschäftlichen Interesse von unterschiedlichen Unternehmen integriert die da wären:

 

Tredition

https://tredition.de/

Betreiber: tredition GmbH, Halenreie 40-44, 22359 Hamburg

Datenschutzbestimmungen: https://tredition.de/impressum-agb-datenschutz/#tab-id-3

 

Amazon

https://www.amazon.de/Saunatester-professionelle-Sauna-Handbuch-Theorie-Praxis/dp/3849596869

Betreiber: Amazon EU S.à.r.l, 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxembourg, Luxemburg
Datenschutzbestimmungen: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=help_search_1-1?ie=UTF8&nodeId=201909010&qid=1524736740&sr=1-1

 

Die Seitenbetreiber setzen ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Durch jeden einzelnen Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseiten, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben werden, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch veranlasst, Daten an den Seitenbetreiber zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten die Seitenbetreiber Kenntnis über personenbezogene Daten, die dazu dienen, die Herkunft von eingehenden Bestellungen nachzuvollziehen und in der Folge eine Provisionsabrechnung zu ermöglichen. Die Seitenbetreiber können unter anderem nachvollziehen, dass die betroffene Person einen Link auf meiner Internetseite angeklickt hat.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass die Seitenbetreiber ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzen. Zudem können von den Seitenbetreibern bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

 

6c. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Service-Verlinkungen.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite weitere Verlinkungen ohne eigenes geschäftliche Interesse von unterschiedlichen Unternehmen integriert. Die Verlinkungen dienen der Sicherheit und Information meiner Seitenbesucher für ihre persönliche Reiseplanung:

 

Reisewarnungen

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/01-Reisewarnungen-Liste_node.html

Betreiber: Auswärtiges Amt - Internetredaktion, Werderscher Markt 1, 10117 Berlin
Postanschrift: 11013 Berlin

Datenschutzbestimmungen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/datenschutz-node

 

Schwarze Liste

http://ec.europa.eu/transport/modes/air/safety/air-ban_de

Betreiber: Directorate General for Mobility and Transport

Post: European Commission - DG Mobility and Transport, B – 1049 Brussels

Datenschutzbestimmungen: https://ec.europa.eu/info/legal-notice_en#personal-data-protection

 

Reisemedizin

http://www.crm.de/

Betreiber: CRM Centrum für Reisemedizin GmbH, Hansaallee 299, D-40549 Düsseldorf

Datenschutzbestimmungen: http://www.crm.de/wir/kontakt_index.html

 

Tropenmedizin

https://www.bnitm.de/

Betreiber: Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin - Stiftung öffentlichen Rechts

Bernhard-Nocht-Strasse 74, D-20359 Hamburg

Datenschutzbestimmungen: https://www.bnitm.de/datenschutz/

 

Kreditkarten Vergleich

https://www.cardscout.de/

Betreiber: FOCUS Online Group GmbH, St.-Martin-Straße 66, 81541 München

Datenschutzbestimmungen: https://www.cardscout.de/agb

 

Zeitzonen

http://www.zeitzonen.de/

Betreiber: cala media GbR, Neutorstr. 11, 55116 Mainz

Datenschutzbestimmungen: http://www.zeitzonen.de/datenschutz.html

 

Schulferien

http://www.schulferien.org/

Betreiber: Dipl.-Ing. (FH) Moritz Johannsen, Karlstr. 12, 16548 Glienicke

Datenschutzbestimmungen: https://www.schulferien.org/datenschutzhinweis.html

 

Airline Ratings

http://www.airlinequality.com/ratings/

Betreiber: Skytrax, 85 Great Portland Street, London W1W 7LT, United Kingdom

Datenschutzbestimmungen: http://www.airlinequality.com/info/cookies/

 

Gepäck

http://www.hand-gepaeck.de/

Betreiber: Simone Gorosics, Burg. van Haarenlaan 1535, 3117 GB Schiedam - Niederlande

Datenschutzbestimmungen: https://www.hand-gepaeck.de/datenschutzerklaerung

 

Flug stornieren

https://ticketrefund.de/

Betreiber: FP Passenger Service GmbH, Fleischmarkt 3–5/14, A-1010 Wien - Österreich

Datenschutzbestimmungen: https://ticketrefund.de/agb/

 

Fluggastrechte

http://europa.eu/youreurope/citizens/travel/passenger-rights/air/index_de.htm

Betreiber: Europäische Kommission GD Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU Dienstleistungszentrum für den Binnenmarkt, B-1049 Brüssel - Belgien

Datenschutzbestimmungen: https://europa.eu/european-union/abouteuropa/legal_notices_de

 

Wetter

http://www.wetteronline.de/

Betreiber: WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH , Karl-Legien-Straße 194a, D-53117 Bonn
Datenschutzbestimmungen: https://www.wetteronline.de/datenschutz

 

Smart-Rechner

https://www.smart-rechner.de/rubrik/umrechner.php

Betreiber: Smare Stefan Banse Michael Mühl GbR, Hinter der Hage 25, 53501 Grafschaft

Datenschutzbestimmungen: https://www.smart-rechner.de/datenschutzerklaerung.php

 

Deutscher Wetterdienst

http://www.dwd.de/DE/wetter/warnungen/warnWetter_node.html

Betreiber: Deutscher Wetterdienst, Frankfurter Straße 135, 63067 Offenbach

Datenschutzbestimmungen: https://www.dwd.de/DE/service/datenschutz/datenschutz_node.html

 

Die Seitenbetreiber setzen ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Durch jeden einzelnen Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseiten, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben werden, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch veranlasst, Daten an den Seitenbetreiber zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten die Seitenbetreiber Kenntnis über personenbezogene Daten, die dazu dienen, die Herkunft von eingehenden Bestellungen nachzuvollziehen und in der Folge eine Provisionsabrechnung zu ermöglichen. Die Seitenbetreiber können unter anderem nachvollziehen, dass die betroffene Person einen Link auf meiner Internetseite angeklickt hat.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass die Seitenbetreiber ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzen. Zudem können von den Seitenbetreibern bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

 

6d. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Service-Verlinkungen

mit Zielen außerhalb Europas

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite weitere Verlinkungen ohne eigenes geschäftliche Interesse von unterschiedlichen Unternehmen aus den USA und Kanada integriert. Die Verlinkungen dienen der Sicherheit und Information meiner Seitenbesucher für ihre persönliche Reiseplanung. Die Datenschutzbestimmungen, insbesondere was das Zugriffsrecht von unter anderem öffentlichen Behörden betrifft, sind außerhalb der Europäischen Gemeinschaft abweichend von den innergemeinschaftlichen Datenschutzbestimmungen. Ich rate meinen Seitenbesuchern zu einem intensiven Lesen der jeweiligen Datenschutzbestimmungen:

 

Sitzpläne

https://www.seatguru.com/

Betreiber: TripAdvisor LLC, 400 1st Avenue, Needham, MA 02494 - USA

Datenschutzbestimmungen: https://www.seatguru.com/privacy.php

 

Wechselkurse

https://www.oanda.com/lang/de/currency/converter/

Betreiber: OANDA (Canada) Corporation ULC, 370 King St. West, M5V 1J9 Toronto - Kanada

Datenschutzbestimmungen: https://www.oanda.com/resources/legal/united-states/legal/privacy

 

Couchsurfing

https://www.couchsurfing.com/

Betreiber: Couchsurfing International, Inc., PO Box 7775 ECM 86600, San Francisco, CA 94120 - USA

Datenschutzbestimmungen: http://www.couchsurfing.com/about/privacy-policy

 

National Hurrican Center (NHC)

http://www.nhc.noaa.gov/

Betreiber: US Dept of Commerce - National Oceanic and Atmospheric Administration - National Hurricane Center
11691 SW 17th Street, Miami, FL, 33165 - USA

Datenschutzbestimmungen: http://www.weather.gov/privacy

 

Hurrican Tracker

http://www.wral.com/weather/hurricanes/

Betreiber: Capitol Broadcasting Company, Inc. - WRAL.com, 2619 Western Boulevard, Raleigh, N.C. 27606 - USA

Datenschutzbestimmungen: https://www.wral.com/rs/page/1020577/

 

Pacific Tsunami Warning Center (PTWC)

http://ptwc.weather.gov/?region=0

Betreiber: US Dept of Commerce / NOAA / NWS - Pacific Tsunami Warning Center

91-270 Fort Weaver Rd, Ewa Beach, HI 96706-2928 - USA

Datenschutzbestimmungen: http://www.weather.gov/privacy.php

 

U.S. Tsunami Warning System

http://www.tsunami.gov/

Betreiber: US Dept of Commerce - National Tsunami Warning Center
910 S. Felton St., Palmer, AK 99645 - USA

Datenschutzbestimmungen: http://weather.gov/privacy.php

 

Die Seitenbetreiber setzen ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Durch jeden einzelnen Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseiten, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben werden, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch veranlasst, Daten an den Seitenbetreiber zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten die Seitenbetreiber Kenntnis über personenbezogene Daten, die dazu dienen, die Herkunft von eingehenden Bestellungen nachzuvollziehen und in der Folge eine Provisionsabrechnung zu ermöglichen. Die Seitenbetreiber können unter anderem nachvollziehen, dass die betroffene Person einen Link auf meiner Internetseite angeklickt hat.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass die Seitenbetreiber ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzen. Zudem können von den Seitenbetreibern bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

 

7. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Funktionen des Amazon-Partnerprogramms

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat als Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms auf dieser Internetseite Amazon-Komponenten integriert. Die Amazon-Komponenten wurden von Amazon mit dem Ziel konzipiert, Kunden über Werbeanzeigen auf unterschiedliche Internetseiten der Amazon-Gruppe, insbesondere auf Amazon.co.uk, Local.Amazon.co.uk, Amazon.de, BuyVIP.com, Amazon.fr, Amazon.it und Amazon.es. BuyVIP.com gegen Zahlung einer Provision zu vermitteln. Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann durch die Nutzung der Amazon-Komponenten Werbeeinnahmen generieren.

 

Betreibergesellschaft dieser Amazon-Komponenten ist die Amazon EU S.à.r.l, 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxembourg, Luxemburg.

 

Amazon setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Durch jeden einzelnen Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Amazon-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Amazon-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Werbung und der Abrechnung von Provisionen an Amazon zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Amazon Kenntnis über personenbezogene Daten, die Amazon dazu dienen, die Herkunft von bei Amazon eingehenden Bestellungen nachzuvollziehen und in der Folge eine Provisionsabrechnung zu ermöglichen. Amazon kann unter anderem nachvollziehen, dass die betroffene Person einen Partnerlink auf meiner Internetseite angeklickt hat.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Amazon ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Amazon bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

 

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Amazon können unter https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=3312401 abgerufen werden.

 

8. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Funktionen der Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT)

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Zählpixel integriert. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in Internetseiten eingebettet wird, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen, wodurch eine statistische Auswertung durchgeführt werden kann. Die integrierten Zählpixel dienen dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) der Verwertungsgesellschaft WORT (VG-Wort).

 

Das Skalierbare Zentrale Messverfahren wird von der INFOnline GmbH, Forum Bonn Nord, Brühler Str. 9, 53119 Bonn betrieben.

Das Skalierbare Zentrale Messverfahren dient der Ermittlung statistischer Kennzahlen, mit denen die Kopierwahrscheinlichkeit von Texten berechnet wird. Anhand des eingebetteten Zählpixels wird ermöglicht, dass die Verwertungsgesellschaft WORT erkennen kann, ob, wann und von wie vielen Nutzern (darunter ist die betroffene Person) meine Internetseite geöffnet wurde und welche Inhalte abgerufen wurden.

 

Die mittels des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens erlangten Daten werden anonym erhoben. Zur Erfassung der Zugriffszahlen wird zum Zwecke der Wiedererkennung der Nutzer einer Internetseite entweder ein sogenannter Session-Cookie gesetzt, also eine Signatur erstellt, welche sich aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen zusammensetzt oder alternative Methoden verwendet. Die IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses wird nur in anonymisierter Form erhoben und verarbeitet. Die betroffene Person wird zu keinem Zeitpunkt identifiziert.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass INFOnline ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von INFOnline bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

 

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch den INFOnline erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch INFOnline zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person den Opt-Out-Button unter dem Link http://optout.ioam.de drücken, der einen Opt-Out-Cookie setzt. Der mit dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie wird auf dem von der betroffenen Person genutzten informationstechnologischen System abgelegt. Werden die Cookies auf dem System der betroffenen Person nach einem Widerspruch gelöscht, muss die betroffene Person den Link erneut aufrufen und einen neuen Opt-Out-Cookie setzen.

 

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Internetseiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind.

 

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von INFOnline können unter https://www.infonline.de/datenschutz/ abgerufen werden.

 

9. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google-AdWords

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Google AdWords integriert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

 

Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

 

Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung meiner Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google und eine Einblendung von Fremdwerbung auf meiner Internetseite.

 

Gelangt eine betroffene Person über eine Google-Anzeige auf meine Internetseite, wird auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. Über den Conversion-Cookie wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachvollzogen, ob bestimmte Unterseiten, beispielsweise der Warenkorb von einem Online-Shop-System, auf meiner Internetseite aufgerufen wurden. Durch den Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf meine Internetseite gelangt ist, einen Umsatz generierte, also einen Warenkauf vollzogen oder abgebrochen hat.

 

Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für meine Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch mich wiederum genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über AdWords-Anzeigen an mich vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um meine AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder ich noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

 

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die durch die betroffene Person besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch meiner Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person von jedem der von ihr genutzten Internetbrowser aus den Link www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

 

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

 

10. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DSGVO dient mir als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen ich eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einhole. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur meinen Produkten oder Leistungen. Unterliege ich einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DSGVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in meinem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DSGVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses meines Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind mir insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DSGVO).

 

11. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DSGVO ist mein berechtigtes Interesse die Durchführung meiner Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all meiner Mitarbeiter.

 

12. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 

13. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Ich kläre Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person mir personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch mich verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn mein Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an mich wenden. Ich kläre den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

 

14. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusster Dienstleister verzichte ich auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde in grundlegenden Bereichen durch den Datenschutzerklärungs-Generator von der datenschutz apotheke in Kooperation mit der RC GmbH, die gebrauchte Notebooks wiederverwertet und den Filesharing Rechtsanwälten von WBS-LAW erstellt.

 

Stand 29.08.2018

Christian Dohrn

 


E-Mail